Donnerstag, 7. August 2014

[Lesestatistik] Juli 2014

Gelesen im Juli 2014

1) J. Kessler & C. Kittredge: Das Ikarus-Projekt - Im Zwielicht | ★★★★☆
2) Kathryn Stockett: Gute Geister | ★★★★★
3) J. R. Ward: Black Dagger - Vampirherz | ★★★★★
4) Gail Carriger: Feurige Schatten | ★★★★★
5) Kerstin Gier: Silber - Das erste Buch der Träume | ★★★★☆
6) Cornelia Funke: Die Wilden Hühner und das Glück der Erde | ★★★★★
7) J. R. Ward: Black Dagger - Seelenjäger | ★★★★★
8) J. R. Ward: Black Dagger - Todesfluch | ★★★★★


Buch des Monats Juli 2014

 photo 185.jpg

Gelesene Bücher in diesem Monat: 8
Gelesene Bücher in diesem Jahr: 52
Gelesene Seiten in diesem Monat: 3280
Gelesene Seiten in diesem Jahr: 21.207


Gekauft*/Geschenk*/Gewonnen* im Juli 2014

1) J. R. Ward: Black Dagger - Vampirherz*
2) Gail Carriger: Feurige Schatten*
3) Kerstin Gier: Silber - Das erste Buch der Träume*
4) J. R. Ward: Black Dagger - Seelenjäger*


SuB-Zugang: + 4 Bücher
Bereits gelesene Bücher: - 4
SuB-Stand aktuell: 9


SuB Abbau Extrem - Challenge 2014

Gelesene Bücher - Neuzugänge: 3
Monatsaufgabe: Das Abbau Ziel muss erreicht sein, bevor das Erwerben des ersten Buches erlaubt ist. Anschließend folgt die 1:1 Methode -> Ein Buch lesen, dann eins erwerben.
Gesammelte Lose in diesem Monat: 1
Gesammelte Lose in diesem Jahr: 9

Samstag, 5. Juli 2014

[Lesestatistik] Juni 2014

Gelesen im Juni 2014

1) Stefanie Ross: Dom - Stunde der Abrechnung | ★★★★★
2) G. A. Aiken: Lions - Hitze der Nacht | ★★★★☆
3) Jenny-Mai Nuyen: Rabenmond - Der magische Bund | ★★★☆☆
4) Jennifer Estep: Elemental Assassin - Spinnenkuss | ★★★★☆
5) Corina Bomann: Sturmsegel | ★★★★☆
6) Lynsay Sands: Die Braut des Schotten | ★★★★★


Buch des Monats Juni 2014

 photo 184.jpg

Gelesene Bücher in diesem Monat: 6
Gelesene Bücher in diesem Jahr: 44
Gelesene Seiten in diesem Monat: 2618
Gelesene Seiten in diesem Jahr: 17.927


Gekauft*/Geschenk*/Gewonnen* im Juni 2014

1) Stefanie Ross: Dom - Stunde der Abrechnung*
2) G. A. Aiken: Lions - Hitze der Nacht*
3) Jennifer Estep: Elemental Assassin - Spinnenkuss*
4) Lynsay Sands: Die Braut des Schotten*


SuB-Zugang: + 4 Bücher
Bereits gelesene Bücher: - 4
SuB-Stand aktuell: 12


SuB Abbau Extrem - Challenge 2014

Gelesene Bücher - Neuzugänge: 2
Monatsaufgabe: Nur im Laden kaufen, ist erlaubt und dabei nur 1 Buch auf einmal.
Gesammelte Lose in diesem Monat: 2
Gesammelte Lose in diesem Jahr: 8

Samstag, 14. Juni 2014

[Shop-Vorstellung] Arvelle #2

 photo 16-1.jpgSeit meiner letzten Shop-Vorstellung ist einige Zeit vergangen und ich möchte euch heute noch einmal einen meiner liebsten Bücher-Online-Shops ans Herz legen. Bereits im September 2012 habe ich euch Arvelle vorgestellt und davon geschwärmt, wie gerne ich in diesem Online-Shop einkaufen gehe. 

Ich werde an dieser Stelle nicht noch einmal im Detail auf die Artikel, Preise und Bezahlung eingehen, sondern euch berichten, was sich in den letzten zwei Jahren seit meinem ersten Blog-Post bei Arvelle verändert hat und was es Neues zu erzählen gibt. Wer bisher noch gar nichts von Arvelle gehört hat, dem möchte ich meinen ersten Shop-Vorstellungs-Beitrag für den Einstieg empfehlen.

Leider liegt meine letzte Bestellung wegen des SuB-Abbaus schon ein paar Monate zurück und ich kann euch keine aktuellen Bilder zeigen. Ihr seht die Bücher aber immer in meinen Neuzugänge-Posts, denn dort verweise ich auch darauf, woher ich meine Bücher habe. 

Neue Bücher
Fangen wir mit der wohl größten Neuerung von Arvelle an. Mittlerweile könnt ihr auch neue Bücher bei Arvelle kaufen. Das Angebot wird meines Erachtens stetig ausgebaut und mittlerweile gibt es schon fast 200.000 neue Bücher im Verkauf. Leider muss ich zugeben, dass dieses Angebot für mich relativ uninteressant ist, da ich bei den meisten Online-Anbietern für den Versand von Büchern keine Versandkosten zahlen muss und bei Arvelle auch für neue Bücher Versandkosten in Höhe von 2,95 € anfallen, welche ab einem Warenwert von 19 € allerdings wiederum wegfallen.Trotzdem bietet sich ein Kauf von neuen Büchern an, wenn man dazu auch noch MEs oder Restexemplare kauft.

Aktionspakete
Diese Idee finde ich richtig toll! Seit ein paar Monaten bietet Arvelle Bücher in Aktionspaketen an. Das heißt, hier könnt ihr ganze Reihen günstiger bestellen oder mehrere Bücher eines Autors oder eines Genres im Paket kaufen. Hierfür gibt es von mir auf jeden Fall einen Daumen nach oben!

 photo 15.jpg

(Bei diesem Paket musste ich mich doch stark zurückhalten, es mir nicht zu bestellen, denn von Nina Blazon wollte ich unbedingt noch weitere Bücher ausprobieren und diese drei Exemplare sprechen mich besonders an.)

Versand
Als ich euch letztes Mal von Arvelle berichtet habe, versendete der Online-Shop hauptsächlich noch mit GLS. Mittlerweile wird nur noch mit der Deutschen Post und DHL verschickt, was ich persönlich sehr gut finde. So gibt es jetzt auf jeden Fall eine Sendungsverfolgung und man kann den Weg seines Päckchens genaustens beobachten, bis es endlich eintrifft.

Bezahlung
Als neue Bezahlungsoptionen sind Amazon Payments und Sofort Überweisung hinzugekommen. Beide sind für mich nicht so sehr interessant, für euch aber vielleicht?

Newsletter
Das hatte ich letztes Mal vergessen zu erwähnen. Ihr solltet den Newsletter von Arvelle abonnieren, denn dann bekommt ihr nicht nur regelmäßig Informationen zu den neusten Bücherschnäppchen, sondern auch mit, wenn es Gutscheine oder Rabattaktionen gibt. Ich habe schon öfter davon profitiert. 


So, das war es erst einmal. Ich hoffe, ich habe nichts vergessen zu erwähnen. Ihr habt es sicherlich gemerkt, ich bin ein richtiger Fan von Arvelle. Mich konnte das Konzept sehr überzeugen und die neuen Ideen gefallen mir auch sehr gut. Man sieht, dass sich der Shop weiterentwickelt und das finde ich toll. Liebes Arvelle-Team, macht weiter so!

 photo 13.jpg
Ein kleiner Hinweis zum Ende noch: Heute gibt es das HC von Sieben Minuten nach Mitternacht von Patrick Ness und Siobhan Dowd für 3,99 € bei Arvelle. Mich konnte das Buch sehr begeistern, vielleicht auch euch?
 

Sonntag, 1. Juni 2014

[Lesestatistik] Mai 2014

Gelesen im Mai 2014

1) Lara Adrian: Kriegerin der Schatten | ★★★★★
2) Oliver Kern: Die Kälte in dir | ★★★★☆
3) Julie Ann Walker: Black Knights Inc. - Um jeden Preis | ★★★★☆
4) Arno Strobel: Abgründig | ★★★☆☆
5) Simone Elkeles: Herz verspielt | ★★★★★
6) Kim Winter: Sternensturm | ★★★☆☆
7) Rachel Vincent: Soul Screamers - Mit ganzer Seele | ★★★★☆


Buch des Monats Mai 2014

 photo 183.jpg

Gelesene Bücher in diesem Monat: 7
Gelesene Bücher in diesem Jahr: 38
Gelesene Seiten in diesem Monat: 2730
Gelesene Seiten in diesem Jahr: 15.309


Gekauft*/Geschenk*/Gewonnen* im Mai 2014

1) Lara Adrian: Kriegerin der Schatten*
2) Oliver Kern: Die Kälte in dir*
3) Julie Ann Walker: Black Knights Inc. - Um jeden Preis*
4) Arno Strobel: Abgründig*
5) Simone Elkeles: Herz verspielt*
6) Rachel Vincent: Soul Screamers - Mit ganzer Seele*

SuB-Zugang: + 6 Bücher
Bereits gelesene Bücher: - 6
SuB-Stand aktuell: 14


SuB Abbau Extrem - Challenge 2014

Gelesene Bücher - Neuzugänge: 1
Monatsaufgabe: Anzahl erlaubter Bücher = Sub-Abbau-Ziel / 2 ✘
Gesammelte Lose in diesem Monat: 0
Gesammelte Lose in diesem Jahr: 6

Samstag, 31. Mai 2014

[Neu] Bunte Mischung im Mai

Der Mai war wieder ein sehr neuzugängelastiger Monat, aber nur drei der Bücher habe ich auch selbst geshoppt. Die anderen drei Bücher habe ich überraschenderweise bei der Blogger schenken Lesefreude-Aktion, die Ende April stattfand, gewonnen. Eigentlich dachte ich, dass bei so einer großen Aktion die Chancen auf einen Büchergewinn sehr gering sind und dann hat es meine Glücksfee doch richtig gut mit mir gemeint. Die SuBAbbauExtrem-Zusatzaufgabe habe ich dementsprechend gleich Anfang Mai für mich abgehakt, da ich in den Monaten davor aber schon ein paar Lose sammeln konnte, war das auch gar nicht so schlimm. Übrigens hat mein Blog diesen Monat sein vierjähriges Bestehen gefeiert! Ich hätte dieses schöne Ereignis gerne zusammen mit euch gefeiert und vielleicht auch ein kleines Gewinnspiel veranstaltet, aber mein Studium lässt das zeitlich gerade leider nicht zu. Vielleicht kann ich das demnächst noch nachholen.

 photo 381.jpg

Kriegerin der Schatten von Lara Adrian
Dieses Buch werdet ihr oben auf dem Foto nicht entdecken, da es schon wieder zu Hause bei meinen Eltern in meinem alten Zimmer bei den anderen Büchern der Midnight Breed-Reihe steht. Es ist der mittlerweile 12. Band der Reihe, der Anfang Mai erschienen ist. Ich war schon sehr gespannt darauf, da mir die neue Welt, in der die Bücher seit dem 11. Band spielen, leider nicht mehr ganz so gut gefällt. Trotzdem konnte Lara Adrian mich wieder einmal gut unterhalten und ich kann noch immer sagen, dass diese Reihe zu meinen Lieblingsreihen zählt.

Die Kälte in dir von Oliver Kern
Diesen Thriller habe ich dank der Blogger schenken Lesefreude-Aktion auf dem Blog von Heidi gewonnen und war schon sehr gespannt, wie mir ein Thriller aus meinem Lieblingsverlag Egmont Lyx gefallen würde, zudem er noch von einem deutschen Autor geschrieben wurde. Und ich wurde positiv überrascht, denn das Buch hat mir richtig gut gefallen. Zum einen spielt es ca. 30 km von meinem Heimatort entfernt und zum anderen waren mir die Hauptcharaktere richtig sympathisch. Im Dezember erscheint auch schon der zweite Fall um die Kommissarin Kristina Reitmeier und den werde ich sicherlich auch lesen.

Auch eine der Neuerscheinungen, die ich mir diesen Monat unbedingt kaufen wollte. Nach meiner Prüfung Mitte Mai durfte es dann auch endlich bei mir einziehen und ich hatte wieder einige schöne Lesestunden mit den Black Knights Inc. Jungs (und Mädels).

Abgründig von Arno Strobel
Dieses Buch habe ich auf dem Blog von Sabine zur Blogger schenken Lesefreude-Aktion gewonnen und war schon sehr gespannt, ob Arno Strobel mich mit seinem ersten Jugendthriller vielleicht mehr überzeugen könnte als mit seinen Erwachsenenthrillern. Das Wesen konnte mich damals leider nicht überzeugen und auch mit Abgründig konnte er mich als Leser leider nicht begeistern. Die Story war für mich viel zu sehr konstruiert und die Charaktere waren mir fast alle unsympathisch. Für mich wird es wohl erst einmal das letzte Buch von Arno Strobel gewesen sein, sehr schade.

Herz verspielt von Simone Elkeles
Danach folgte wieder ein unheimlich tolles Buch! Ich bin so, so froh, dass ich es mir doch noch diesen Monat gekauft habe, denn ich bin wieder richtig verliebt in die Geschichte und ihre Charaktere. Ich liebe die Bücher von Simone Elkeles einfach abgöttisch. Sie ist für mich eine der besten Jugendbuchautorinnen und auch mit dem Auftaktband zu ihrer Wild Cards-Trilogie hat sie mich wieder absolut begeistert. Das Buch ist auf jeden Fall das Highlight meines Lesemonats! Lest es unbedingt!

Und dann folgt auch schon der letze Neuzugang im Mai. Die Soul Screamers-Reihe hatte ich bisher eigentlich nicht auf meiner "Muss ich unbedingt lesen"-Liste, als ich es dann aber bei Lielans Gewinnspiel zur Blogger schenken Lesefreude-Aktion entdeckt und auch tatsächlich gewonnen habe, war ich richtig happy. Ich habe es heute Morgen beendet und es hat mir richtig gut gefallen. Eine schöne jugendliche Fantasygeschichte, die man auch gut als Einzelband lesen kann, ohne große Cliffhanger am Schluss.

Donnerstag, 1. Mai 2014

[Lesestatistik] April 2014

Gelesen im April 2014

1) Stefanie Ross: Rob - Tödliche Wildnis | ★★★★★
2) Nick Stone: Voodoo | ★★★★☆
3) Ulrike Schweikert: Das Herz der Nacht | ★★★☆☆
4) Patricia Briggs: Zeichen des Silbers | ★★★★★
5) Jennifer L. Armentrout: Obsidian - Schattendunkel | ★★★★☆


Buch des Monats April 2014

 photo 181-1.jpg
   
Gelesene Bücher in diesem Monat: 5
Gelesene Bücher in diesem Jahr: 31
Gelesene Seiten in diesem Monat: 2432
Gelesene Seiten in diesem Jahr: 12.579


Gekauft*/Geschenk*/Gewonnen* im April 2014

1) Stefanie Ross: Rob - Tödliche Wildnis*
2) J. R. Ward: Black Dagger - Todesfluch*
3) Veronica Roth: Die Bestimmung - Letzte Entscheidung*
4) Patricia Briggs: Zeichen des Silbers*
5) Jennifer L. Armentrout: Obsidian - Schattendunkel*
 
SuB-Zugang: + 5 Bücher
Bereits gelesene Bücher: - 3
SuB-Stand aktuell: 15


SuB Abbau Extrem - Challenge 2014

Gelesene Bücher - Neuzugänge: 0
Monatsaufgabe: Immer nur ein Buch auf einmal erwerben
Gesammelte Lose in diesem Monat: 0
Gesammelte Lose in diesem Jahr: 6

Blogger schenken Lesefreude | Gewonnen hat ...

Ich dachte, ich mache gleich heute Morgen die Auslosung meines Blogger schenken Lesefreude - Gewinnspiels, damit ihr nicht so lange warten müsst. Ich freue mich sehr über das Interesse an den beiden Büchern und auch darüber, dass die Bücher jetzt auf jeden Fall gelesen werden und nicht mehr ungelesen in meinem Bücherregal stehen. Ganze 19 Teilnehmer habe ich für die Auslosung gezählt und und habe mithilfe von random.org den Gewinner ermittelt. 

 photo Random.jpg
Gewonnen hat
schneckenpost0909

Herzlichen Glückwunsch, liebe Elke! Du wirst gleich noch eine E-Mail von mir erhalten, in der alles weitere zum Versand steht.

Danke auch noch einmal an alle Teilnehmer für euer Interesse an den Büchern. Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß bei der Blogger schenken Lesefreude - Aktion. Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder mit dabei!

Mittwoch, 30. April 2014

[Neu] Noch schnell die neuen Bücher im April ...

Bis auf den letzten Tag im April habe ich meinen Neuzugänge-Post vor mir hergeschoben, da ich einfach keine Zeit dafür gefunden habe. Die Uni hat mich wieder fest im Griff, das Semester fängt stressig an und im Moment pendel ich nur so zwischen Chemie-Vorlesungen, Mathe-Übungen und Nachilfe hin- und her und lerne viel, denn in nicht einmal zwei Wochen steht schon die erste Klausur an. Da bleibt für den Blog gerade leider nicht viel Zeit, was ihr an der (nicht vorhandenen) Fülle an neuen Blog-Posts sicherlich gemerkt habt. Nichtsdestotrotz nehme ich mir heute die Zeit euch meine tollen Neuzugänge im April vorzustellen. 

 photo 371-1.jpg

Rob - Tödliche Wildnis von Stefanie Ross
Nachdem ich in den letzten Monaten die ersten beiden Bände der DeGrasse-Reihe gelesen habe, konnte ich nicht lange auf den dritten Band warten und habe ihn mir gleich am Anfang des Monats gekauft. Wieder eine tolle Geschichte aus der Welt der DeGrasse-Brüder, auch wenn mir Luc und Jays Geschichten ein bisschen besser gefallen haben. Auf den vierten Band müssen wir auch gar nicht mehr lange warten, denn Dom - Stunde der Abrechnung erscheint bereits im Juni 2014.

Zeichen des Silbers von Patricia Briggs
Dieses tolle Buch habe ich beim Osterbücherwichteln geschenkt bekommen und bereits verschlungen. Ich liebe Mercy & Adam und die ganze Reihe! So, so toll!

Wahrscheinlich könnt ihr ziemlich genau erkennen, in was für einem grottenschlechten Zustand sich dieses Buch befindet. Das liegt ganz einfach daran, dass es sich um ein ehemaliges Bücherei-Exemplar handelt, das ich beim Büchereiflohmarkt für 0,50 € erstanden habe. Ehrlich gesagt, hätte ich es im Nachhinein wohl doch nicht mitnehmen sollen, da ich erst einmal Band 8 und 9 noch besorgen und lesen muss und der Zustand schon extrem schlecht ist. Aber immerhin habe ich den Bücherei-Einband ohne große äußere Beschädigungen abbekommen und bei der Reihe bin ich auch nicht so pingelig, da ich mir die Bücher sowieso nur gebraucht kaufe.

Obsidian - Schattendunkel von Jennifer L. Armentrout
Eins meiner Ostergeschenke von meinen Eltern, gestern beendet und was soll ich sagen, ich bin immer noch zwiegespalten, wie mir die Geschichte gefallen hat. Dieses ganze Verhalten zwischen Katy und Daemon hat mich ziemlich aufgeregt und teilweise hat es mich doch stark an Twilight oder andere Jugendbücher, die nach demselben Schema aufgebaut sind, erinnert. Doch auf der anderen Seite hat es mir auch echt gut gefallen, da die Idee mit den Lux wirklich neu ist bzw. ich noch nichts in diese Richtung gelesen habe. Deshalb so 3,5 bis 4 Sterne von mir. Ich hoffe einfach, dass sich die Reihe noch steigert, da die Bewertungen doch wirklich unglaublich gut ausfallen?

Im Februar hatte ich den ersten Band von Die Bestimmung gelesen und war wirklich richtig begeistert, so dass ich mir den zweiten Band natürlich gleich zu Ostern gewünscht habe. Bekommen habe ich schlussendlich den Abschlussband der Reihe, was aber auch gar nicht schlimm ist. Dann kann ich die Trilogie wenigstens am Stück beenden. Ich bin schon sehr gespannt, wie mir das Buch dann gefallen wird, die Meinungen gehen doch stark auseinander und ich mache mich schon auf das schlimmste gefasst.

Mittwoch, 23. April 2014

Welttag des Buches 2014 | Blogger schenken Lesefreude

 photo Blogger_Lesefreude_2014_Logo_zpsb1958f55.jpgHeute feiern wir den Welttag des Buches und passend zu diesem Fest haben die beiden Buch-Bloggerinnen Christina (Pudelmützes Bücherwelten) und Dagmar (GeschichtenAgentin) nun schon zum zweiten Mal die Aktion Blogger schenken Lesefreude auf die Füße gestellt, die auch in diesem Jahr wieder an die 1000 Blogs zum Mitmachen überzeugen konnte.

"Am Welttag des Buches möchten wir unsere Lese-Begeisterung in die Welt hinaustragen und andere damit anstecken. Für uns ist dieser Tag wirklich ein Feiertag! Deswegen verlosen wir am 23. April 2014 auf unseren Blogs Bücher, die uns begeistert haben." (Quelle)

Ich verlose in diesem Jahr gleich zwei Bücher in einem Paket und zwar den zweiten und dritten Band der Krimireihe um den Privatdetektiv Marius Sandmann von Stefan Keller. Mich selbst sprechen die Geschichten leider nicht so sehr an, aber ich bin mir sicher, dass einer von euch sicherlich Lust auf diese beiden Bücher hat. Beide Kriminalromane sind ungelesen und freuen sich schon auf einen Platz in eurem Bücherregal.

 photo 411_zps47a5e091.jpg

Schreibt mir bis zum 30. April 2014 einen Kommentar unter diesen Beitrag, in dem ihr angebt, dass ihr die Bücher gerne gewinnen möchtet und hinterlasst ebenfalls eure E-Mail-Adresse, damit ich euch im Falle eines Gewinns erreichen kann. Solltet ihr selbst einen Blog besitzen, auf dem eure E-Mail-Adresse gut (!) zu finden ist, müsst ihr diese nicht zusätzlich angeben. Am 1. Mai 2014 wird dann der glückliche Gewinner auf meinem Blog bekannt gegeben und von mir per Mail angeschrieben. Wegen der Portokosten kann ich leider nur Teilnehmer aus Deutschland zulassen.

Dienstag, 22. April 2014

[Auf der Suche nach ...] Romantic Fantasy / Paranormal Romance

Nachdem meine letzte Suche schon eine ganze Weile her ist, bin ich nun wieder auf eure Hilfe angewiesen. Wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, ist das Romantic Fantasy oder auch Paranormal Romance Genre meine große Liebe, anders kann ich es fast nicht ausdrücken, denn ich lese am liebsten von Vampiren, Werwölfen, Engeln, Gestaltwandlern jeglicher Art und was es sonst noch im paranormalen Bereich an Wesen zu finden gibt. Am liebsten gepaart mit einem ordentlichen Schuss Romantik und Leidenschaft. Mittlerweile sind einige meiner liebsten Reihen, die ich seit Jahren verfolge, aber abgeschlossen oder eingestellt worden und ich bin auf der Suche nach würdigen Nachfolgern. Um euch einen kleinen Einblick zu geben, zu meinen Lieblingsreihen zählen:

Lara Adrian / Midnight Breed
Patricia Briggs / Mercy Thompson
Lori Handeland / Nightcreature
Thea Harrison / Elder Races
Larissa Ione / Demonica
Sherrilyn Kenyon / Dark Hunter
Nalini Singh / Gilde der Jäger
J. R. Ward / Black Dagger 

Die Midnight Breed Reihe von Lara Adrian ist zwar noch nicht beendet, aber nun in die zweite Generation des Stammes übergegangen und leider komme ich mit dieser neuen Welt nicht mehr ganz so gut zurecht bzw. sie gefällt mir einfach nicht mehr so gut. Patricia Briggs Buchreihe über die Gestaltwandlerin Mercy Thompson wurde meines Wissens nach dem sechsten Band bei Heyne eingestellt, was ich einfach unglaublich schade finde. Und die Nightcreature Reihe von Lori Handeland ist nach elf Bänden nun leider abgeschlossen. 

Ihr seht, so langsam geht mir der Lesestoff aus. Nein, Spaß, es gibt noch so unglaublich viele Reihen und genau da befindet sich mein Problem. Wie, in dieser riesen Menge an möglichem Lesestoff, sich für eine neue Reihe entscheiden? Ich weiß, dass einige von euch sehr gerne dieses Genre lesen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Was sind eure Romantic Fantasy/Paranormal Romance Empfehlungen? Ich würde ja gerne wieder etwas in Richtung Bruderschaft à la dem Stamm (Midnight Breed) oder Black Dagger lesen, weiß aber leider nicht, welche Buchreihen in diese Richtung gehen. Ich würde mich wirklich sehr über eure Tipps freuen!